Informatik ist heute nahezu überall präsent, sei es in Computern selbst, in Mobiltelefonen, MP3-Playern, Automobilien, Spielekonsolen oder modernen LCD-TVs. In einer maßgeblich durch Informatiksysteme geprägten Welt ist die Beherrschung von Informatikmethoden und -werkzeugen zur vierten Kulturtechnik neben Schreiben, Lesen und Rechnen geworden. Daraus ergibt sich die gesellschaftliche Aufgabe, allen Menschen einen selbstbestimmten Umgang mit ihren Daten sowie eine Einschätzung der Möglichkeiten und Grenzen von Informatiksystemen zu ermöglichen. Das geschieht am besten in einem Schulfach Informatik mit dafür gut ausgebildeten Informatiklehrkräften.

Informatikunterricht gibt es in Bayern in unterschiedlichen Ausprägungen als Pflicht- bzw. als Wahlfach an allen Schulformen. Bayern gehört zu den ersten Bundesländern, an deren Gymnasien (seit dem Schuljahr 2004/05) in der Sekundarstufe I verpflichtender Informatikunterricht für alle Schülerinnen und Schüler stattfindet. An den Realschulen ist die Informatik in ein verpflichtendes Verbundfach „Informationstechnologie“ integriert. Je nach gewählter Schulform (Gymnasium, Realschule, Hauptschule, berufliche Schule) werden im Unterricht in unterschiedlichem Umfang allgemeine sowie berufs- bzw. studienvorbereitende Kompetenzen aus dem Informatikbereich entwickelt und gefestigt. Ein gemeinsames Ziel ist die Vermittlung allgemein bildender, langlebiger Informatikkonzepte, die auch nach Ende der Schulbildung noch Gültigkeit haben, sowie deren Verknüpfung mit altersgemäßen Informatiksystemen bei der Lösung von schülergerechten Problemstellungen. All dies erfolgt eingebettet in guten Unterricht, der sich an didaktischen Grundsätzen orientiert, Schülerinnen und Schüler zu sachgerechter Kommunikation unter Verwendung informatischer Fachsprache, zu informatischem Strukturieren, Begründen, Bewerten und zur Kooperation anregt und informatische Erkenntnisse mit der Lebenswelt vernetzt.

Sie möchten konkret wissen, was im Unterricht welcher Schulform in welcher Jahrgangsstufe unterrichtet wird? Alle online verfügbaren Informatiklehrpläne für das Bundesland Bayern finden Sie bei den Links.